Efco

Emak entstand 1992 aus dem Zusammenschluss zweier bedeutender Hersteller von Garten und Forstmaschinen. Oleo-Mac und Efco, die beide seit den 70er Jahren aktive Unternehmen im Norden Italiens sind. Efco wurde 1978 auf die Initiative von Giacomo Ferretti gegründet, der heute Präsident von Emak ist. Innerhalb kürzester Zeit wurde Efco der führende Hersteller von Motorsensen, genau als die Nachfrage nach diesen Maschinen gewachsen ist.

Sehr bald entschied das Management von Oleo-Mac und Efco die Produktions- und Managementressourcen ihrer beiden Firmen in einer Firma zusammenzufassen: Emak. Dieser Zusammenschluss bildete die richtige Grundlage für Wettbewerbsfähigkeit und Dynamik, dank der perfekten Ergänzung der Produktprogramme der beiden Firmen. Seit der Gründung vor einem Vierteljahrhundert ist Emak ein wesentlicher Bestandteil der Yama Gruppe. Sie ist heute die führende Gesellschaft, die mehr als ein Drittel der Umsätze der gesamten Gruppe liefert. Die Qualität der angebotenen Produkte wurde vom Markt gut belohnt und zeugen für das konstante, jährliche Wachstum im Verkauf, in Produktionskapazitäten und im Personal. In der Tat ist Emak heute eine führende Firma in Italien und stellt sich auf eine Stufe mit den führenden europäischen Herstellern in ihrem Bereich.

Efco

Efco - PR 40S

230 V, 38 cm, 15 kg

Efco - Stark 2500 T

25,4 ccm, 0,8 kW, 6,2 kg

Efco - Stark 3810 T

36,3 ccm, 1,3 kW, 7,3 kg

Efco - LR 48 TK Allroad Plus 4

159 ccm • 46 cm • 32 kg

Efco - LR 53 TK Allroad Plus 4

196 ccm, 51 cm, 33,8 kg

Efco - LR 48 TK Comfort Plus

140 ccm, 46 cm, 33 kg

Klein Motorgeräte

Wir sind ein Familienunternehmen, das sich auf die Reparatur und Wartung von Maschinen und Geräten für die Gartentechnik, Forsttechnik und Weinbautechnik spezialisiert hat.